News

Der mit dem Segelschiff fährt…

Mit Slokoffie bietet Maik Hembluck fast emissionsfrei produzierten und gelieferten Kaffee an.

2016 hat uns Maik Hembluck mit seinem Biten Mobil auf dem Kleinstfestival Unternehmenslustig besucht und sein Geschäftsmodell vorgestellt. Mit dem ausgebauten Gefährt besucht er verschiedene Standorte und Festivals und kann sich als erster BIO-Foodtruck in Bremen verzeichnen. Seine Nudel- und Pizzagerichte sind nicht nur geschmacklich ein Gedicht, er achtet im Einkauf und in der Zubereitung auch auf regionale und fair gehandelte Produkte. Die Umwelt liegt ihm am Herzen – ganz neu hat er daher den sogenannten Slokoffie auf den Markt gebracht, der praktisch emissionsfrei erzeugt und transportiert wird.

Slokoffie ist biozertifizierter Kaffee aus 100% Arabica-Bohnen, die im honduranischen Hochland von Hand geerntet und vor Ort in der Sonne getrocknet werden. Sein Transport nach Bremen erfolgt mit dem Segelschiff AVONTUUR und Lastenfahrrädern. Damit werden 90% weniger Co2-Emissionen im Vergleich zu den herkömmlichen Kaffeetransporten erzeugt.

Dieses beispielhafte Modell erfreut uns sehr und wir denken, Ihr solltet den SLOKOFFIE durchaus mal probieren!

Biten Mobil
Slokoffie