Business Wisdom News

Corona-Krise: Informationen und Hilfen für Bremer Unternehmer*innen

Die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor unseren Alltag. Dass der Teil-Lockdown verlängert wurde, macht die Situation für viele Branchen, Solo-Selbstständige und (Neu-)Gründer*innen umso schwieriger.
Hier findet Ihr eine Linkliste zu Informationen und Anträgen für Corona-Hilfen:

Informationen zur November-/Dezemberhilfe bzw. Überbrückungshilfe II des Bundeswirtschaftsministeriums

https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Home/home.html

 

Antragsformular Überbrückungshilfe II für kleinere Unternehmen
https://antragslogin.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/uservalidation/).
Antragstellung nur durch Steuerberatenden möglich.

 

Antragsformular Novemberhilfe für Solo-Selbständige
https://direktantrag.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/

Der Förderhöchstsatz beträgt 5.000 Euro, sofern noch kein Antrag auf Überbrückungshilfe gestellt wurde. Voraussetzung ELSTER-Zertifikat.

 

Informationen des Bremer Kultursenators (einschl. Antrag Stipendienprogramm für Künstler*innen in Bremen)

https://www.kultur.bremen.de/startseite/corona__hinweise_fuer_kulturakteure-17312

 

Linkliste und Corona-Informationen der Senatorin für Wirtschaft für Unternehmen und Beschäftigte im Land Bremen

https://www.bremen-innovativ.de/corona-info-ticker-fuer-unternehmen/

 

Informationen der Industrie- und Handelskammer Bremen zu Corona-Hilfen, Krediten

https://www.handelskammer-bremen.de/coronavirus/corona-soforthilfe-programm-4741218

 

Corona-Ticker und Hilfen bei der BAB, Förderbank für Bremen und Bremerhaven
https://www.bab-bremen.de