Label

Made in Gröpelingen präsentiert die Shaker & Maker unseres Stadtteils … mit ihren Gründergeschichten, ihren Dienstleistungen und ihren Produkten. Shaker sind die Leute, die den Stadtteil bewegen, ihn in Gang halten, Menschen, die kulturelle Dienstleistungen anbieten und Menschen, die kreativ arbeiten. Maker sind Leute, die Produkte herstellen – und das vor allem in Manufakturen. Was sind Manufakturen? Manufaktur kommt von lateinisch manus „Hand“ und „facere“ erbauen, tun, machen, herstellen. Es ist eine Produktionsstätte, in der überwiegend von Hand gearbeitet wird.

Made in Gröpelingen ist digitale Plattform und Wegweiser zu den spannenden Menschen und Produkten, die der Stadtteil zu bieten hat. Es bietet als Label auch eine Chance für Neugründer hier mit eigenen Produkten oder Dienstleistungen anzudocken und im gemeinsamen Verbund an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen.

Was ist das eigentlich für ein Vogel auf dem Logo? Diejenigen von Euch mit ornithologischem Grundwissen haben die Amsel sicher schon erkannt. Sie ist der frühe Vogel, der den Wurm fängt. Sie steht zu ihrem Revier und verteidigt es bei Bedarf. Auf den ersten Blick wirkt sie etwas unscheinbar, punktet dann aber mit ihrem ungeheuren Gesangstalent. Tatsächlich ist sie einer der musikalisch höchststehenden Singvogel Mitteleuropas. Für einen Stadtteil mit der höchsten Dichte an Sprachenvielfalt ein äußerst passendes Symbol.